Rufus

Rasse:                    Mischling

Geschlecht:            Rüde

Alter:                       19.06.2013

Grösse:                   xx cm

Gewicht:                 xx kg

MMK-Test:             alles negativ

Kastriert:                ja

Kupiert:                  nein

Artgenossen:         sozial

Katzen:                  noch unbekannt

Unser kleiner Unglücksrabe hat einiges durch... wahrscheinlich ein wirklich mieses Leben von 2013 bis 2020, bis er in der Perrera Huesca gelandet ist. Auch dort hat er kein Glück gehabt. Man hat ihn nicht anfassen wollen, weil er solche Angst hatte. Dass er vor lauter Panik unter anderem einen Penisvorfall hatte ist niemandem aufgefallen. Zum Glück haben wir den Buben rechtzeitig dort entdeckt, damit zumindest dieses Problem gut behoben werden konnte.

Kurz drauf hat der arme Kerl eine sehr seltene Impfreaktion gezeigt. Sein Nacken ist quasi "explodiert"! Rufus musste notoperiert werden. Um ihn nicht noch mehr zu stressen, wurde diese OP mit seiner Kastration verbunden.
Jetzt heisst es für unser zartes Seelchen erst einmal Kraft und Vertrauen bei Elena tanken .

Rufus hiess in der Perrera noch Rufote. Er ist geboren am 19.06.2013. Informationen über den Rüden gibt es bisher eigentlich keine. Ausser, dass er Menschen überhaupt nicht vertraut und so ängstlich ist, dass die Mitarbeiter ihn nicht anfassen können.