Leander

Rasse:                    Galgo Espanol Mischling

Geschlecht:            Rüde

Alter:                      15.04.2019

Grösse:                   63 cm

Gewicht:                 20,5 Kg

MMK-Test:              alles negativ

Kastriert:                nein

Kupiert:                  nein

 

Artgenossen:          sozial

Katzen:                   noch unbekannt

Unser lieber Leander ist leider, noch bevor er ein liebendes Zuhause finden konnte in Spanien verstorben. Eine Darmschlinge hatte sich in die andere gelegt... und er war nicht zu retten. Es tut uns sehr leid, dass wir Leander nicht mehr zeigen konnten,w ie schön das Leben in einer Familie sein kann.

Leander wurde mit seiner Schwester Lara in der Perrera Badajoz abgegeben. Sie haben dort ca. einen Monat verbracht, bis uns die dortigen Tierschützer um Hilfe gebeten haben.

Leander und Lara sind am 25.04.2019 geboren. Es sind noch junge Galgos mit sehr athletischen Körpern, wunderschönen Ohren und sehr langen Ruten.

Leander ist ein freundlicher, sozialer Galgo. Er spielt gut und viel mit den anderen Hunden. Er ist selbstbewusst und hat möglicherweise in der Zeit vor dem Refugio die Rolle des "grossen Bruders und Beschützers" von Lara übernommen. Daher ist er Menschen gegenüber ein kleines bisschen misstrauischer und vorsichtiger als seine Schwester.

Mit dominanteren und „gleichstarken“ Hunden kommt er sehr gut klar. Kleinen, sehr unterwürfigen Hunden gegenüber lässt er gelegentlich den Macho raushängen ;-). Dies allerdings auch eher im Spiel, Probleme gibt es keine.

Zurzeit befinden sich die Geschwister in dem gut geführten Refugio unserer Freundin Elena in Zaragoza, Spanien.

©2019 Lobitos e.V.