Jude-Law

Rasse:                    Galgo Espanol

Geschlecht:            Rüde

Alter:                       10.03.2015

Grösse:                   65 cm

Gewicht:                 24 Kg

MMK-Test:              alles negativ

Kastriert:                 ja

Kupiert:                  nein

Artgenossen:        sozial

Katzen:                  nein

Update:

Judy befindet sich aktuell auf einer Pflegestelle in der Schweiz. Hier kann er kennengelernt werden und seine Menschen finden.

 


JudeLaw, Judy wie wir ihn nennen, ist ein sehr lieber, sanfter und eher ruhiger Galgo (Windhund der Rasse Galgo Espanol). Er ist wunderschön mit seinem gestromten Fell und einem ganz zarten Gesicht. Er genießt die Gesellschaft von anderen Hunden, ein Zweithund wäre daher schön, ist aber kein Muss, wenn sein Mensch ausreichend Zeit für ihn hat. Zu Beginn ist Judy recht scheu und es gibt noch einige Situationen, die ihn erschrecken. Daher wäre Erfahrung mit unsicheren Hunden gut. Er rennt sehr gerne, genießt den regelmäßig Freilauf (im eingezäunten Gelände). Er geht extrem gut an der Leine. Er geht sehr gerne Gassi und fährt brav im Auto mit. Galgos bringen Rassebedingt Jagdtrieb mit, da ist auch Judy keine Ausnahme. Wenn ein Garten vorhanden ist, sollte dieser ausreichend hoch und gut eingezäunt sein. Kinder im neuen Zuhause sollten schon über 8 Jahre sein.

Judy bemüht sich sehr alles richtig zu machen. Er ist sehr sensibel und feinfühlig. Er ist schlau, lernt schnell und kann ein lustiger Clown sein. Vor allen Dingen kuschelt er sehr gerne. Im Büro schläft er stundenlang einfach brav vor sich hin. Und wann immer er kann, liegt er an der Seite seines Menschen. Es gibt über ihn nur Gutes zu berichten, Judy ist ein Seelchen, dass einen sehr berührt.

 

Er ist am 10.03.2015 geboren, seine Mittelmeerchecks sind erfreulicherweise alle negativ und er ist kastriert. Judy ist 65 cm gross und wiegt ca. 25,5 kg.

Wir haben Judy aus der Perrera Movera in Spanien  geholt. Es ist dort im Winter sehr kalt. Die Wände reichen nicht bis zum Boden, die Hunde liegen immer im Zug. Gerade für die Galgos ein sehr schwer zu ertragender Zustand.

©2019 Lobitos e.V.